In der Ifflandstraße

Nach Randale im Job-Center: Mann (47) beisst Polizisten!

+
Die Polizei muss zu dem Job-Center in der Ifflandstraße ausrücken. (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Ein Mann scheint mit seiner Behandlung im Job-Center in der Ifflandstraße so unzufrieden gewesen zu sein, dass die Polizei eingreifen muss:

Ein 47-Jähriger randaliert am Donnerstag (27. April) aus unbekanntem Grund gegen 17 Uhr im Job-Center in der Ifflandstraße, woraufhin die Polizei gerufen werden muss. Der Mann weigert sich, trotz einem Platzverweis, das Gebäude zu verlassen. Die Beamten beschließen daher, den Randalierer nach draußen zu bringen.

Als die Polizisten den 47-Jährigen an der Schulter und den Armen greifen, eskaliert die Situation. Der Mann tritt um sich und beisst einen 24-Jährigen Beamten durch den Handschuh in den Finger! Dieser erleidet auch noch Schürfwunden an den Armen durch die Angriffe des Randalierers.  

Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Mann wieder freigelassen, gegen ihn wird wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt. 

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.