Neulich im Jungbusch...

Uffbasse! ‚Etwas anderer‘ Schrott-Transport auf Luisenring

+
Der Hubwagen voller Schrott auf dem Luisenring im Jungbusch.

Mannheim-Innenstadt – Genau für solche Anblicke lieben wir unser ‚Monnem‘... Einfach mal Fünfe gerade sein lassen und machen – auch wenn‘s nicht ganz so regelgerecht ist. So wie hier:

Waschmaschine, Heizkörper, Regalböden, zwei kaputte Einkaufswagen vom Baumarkt, ein alter Fahrradkorb und jede Menge Altmetall...

Mannshoch stapelt sich der Schrott auf dem Handhubwagen (bis zu zwei Tonnen Beladung), der am Donnerstagvormittag im Jungbusch herumkurvt.

Der Hubwagen voller Schrott auf dem Luisenring im Jungbusch.

Denn dieser ‚etwas andere‘ und nicht minder wackelige Schrott-Transport rollt gegen 9:30 Uhr ausgerechnet den vielbefahrenen Luisenring entlang! Sehr zur Überraschung und zum Entsetzen der Autofahrer.

Zumindest an der roten Ampel vor der Moschee halten die beiden Männer pflichtbewusst an. Als die Ampel schließlich auf Grün springt, setzt sich der Transport wieder schleppend in Bewegung – um den Ring im Schneckentempo in Richtung Innenstadt zu queren.

Na, hoffentlich kamen die beiden Männer unfallfrei an ihrem Ziel an...

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare