Fehlalarm

Aufregung wegen Feueralarm im Hbf!

+
Wegen eines Feueralarms herrscht am Mannheimer Hauptbahnhof kurzzeitig Aufregung.

Mannheim-Innenstadt – Wegen eines falschen Feueralarms muss der Hbf am Mittwochvormittag zwar nicht wie zuvor angenommen evakuiert werden. Dennoch sorgt der Alarm für viel Aufregung:

Die Brandmeldeanlage löst gegen 10:45 Uhr aus, kurz darauf ist ein Löschzug der Berufsfeuerwehr vor Ort. Die Einsatzkräfte geben jedoch schnell Entwarnung. 

Zunächst berichtet der Verband „Feuerwehren Metropolregion Rhein-Neckar“, dass der Bahnhof sogar kurzzeitig evakuiert werden musste. Später wird bekannt, dass das nicht der Fall war. 

Der Zugverkehr sei nicht eingeschränkt gewesen.

Warum die Anlage ausgelöst hat, ist derzeit nicht bekannt.

sag/fw-mrn

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare