Fehlalarm

Aufregung wegen Feueralarm im Hbf!

+
Wegen eines Feueralarms herrscht am Mannheimer Hauptbahnhof kurzzeitig Aufregung.

Mannheim-Innenstadt – Wegen eines falschen Feueralarms muss der Hbf am Mittwochvormittag zwar nicht wie zuvor angenommen evakuiert werden. Dennoch sorgt der Alarm für viel Aufregung:

Die Brandmeldeanlage löst gegen 10:45 Uhr aus, kurz darauf ist ein Löschzug der Berufsfeuerwehr vor Ort. Die Einsatzkräfte geben jedoch schnell Entwarnung. 

Zunächst berichtet der Verband „Feuerwehren Metropolregion Rhein-Neckar“, dass der Bahnhof sogar kurzzeitig evakuiert werden musste. Später wird bekannt, dass das nicht der Fall war. 

Der Zugverkehr sei nicht eingeschränkt gewesen.

Warum die Anlage ausgelöst hat, ist derzeit nicht bekannt.

sag/fw-mrn

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

William und Kate: Darum halten sie in der Öffentlichkeit nie Händchen

William und Kate: Darum halten sie in der Öffentlichkeit nie Händchen

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Urlaub in der Türkei: Wem das Ausbleiben der Deutschen schadet

Kommentare