Zeugen gesucht

Schüler (11) in der City ausgeraubt

+
Elfjähriger Junge in K6 ausgeraubt (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt - Ein elfjähriger Schüler läuft am Donnerstagnachmittag durch die City. In Höhe des Quadrats K6 wird er von zwei unbekannten Männern angesprochen ...

Dreister Straßenraub am Donnerstagnachmittag – mitten in der Stadt!

Die beiden Männer sprechen den Jungen (11) gegen 15:40 Uhr in Höhe K6 an. Sie verlangen von dem Kind Geld.

Als der Schüler antwortet, er habe kein Geld, bringen die Unbekannten den Jungen gewaltsam zu Boden. Sie durchsuchen den Rucksack des Elfjährigen und stehlen ein schwarzes Samsung-Handy.

Anschließend fliehen die beiden Männer in Richtung Jungbusch.

Täterbeschreibung

  • Erster Täter: 1,70 Meter groß, schlank, schwarz gekleidet
  • Zweiter Täter: 1,90 Meter groß, kräftig, schwarze Kleidung, mit einem Kapuzenpulli bekleidet
-----

Das Raubdezernat des Kriminalkomissariats Mannheim bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Bundestagswahl 2017: Das Endergebnis und die Ergebnisse in jedem Bundesland

Bundestagswahl 2017: Das Endergebnis und die Ergebnisse in jedem Bundesland

Bundestagswahl 2017: AfD holt 12,6 Prozent - Ergebnisse in den Bundesländern

Bundestagswahl 2017: AfD holt 12,6 Prozent - Ergebnisse in den Bundesländern

Alice Weidel - Spitzenkandidatin der AfD: Das will sie im Bundestag

Alice Weidel - Spitzenkandidatin der AfD: Das will sie im Bundestag

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Was Sie beim Einräumen der Spülmaschine immer falsch machen

Rekordverlust für GroKo-Parteien - AfD wird Dritter

Rekordverlust für GroKo-Parteien - AfD wird Dritter

Kommentare