Heftige Auseinandersetzung in Disko

Mit Barhocker ins Gesicht geschlagen!

+
Bei der Auseinandersetzung werden zwei Männer und eine Frau verletzt (Symbolfoto). 

Mannheim-Innenstadt - Erst wird laut gestritten, dann schnappt sich einer der jungen Männer einen Barhocker und schlägt zu. Zwei Männer und eine Frau werden verletzt. 

Am Sonntagmorgen kommt es gegen 9:45 Uhr in einer Disko in den Mannheimer U-Quadraten zu einer heftigen Auseinandersetzung. 

Zunächst kommt es zu einem verbalen Streit zwischen einem 28-jährigen Mann und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Dann soll die Auseinandersetzung außer Kontrolle geraten sein – der Beschuldigte, soll seinen Rivalen und dessen 28-jähriger Freundin mit einem Barhocker attackiert haben. Der schwere Stuhl trifft beide am Kopf. 

Ein 25-Jähriger geht dazwischen, will den Streit schlichten – da kriegt auch er einen Fausthieb ins Gesicht verpasst.

Mehrere Beamte müssen anrücken, um die sehr aufgebrachten Männer zu trennen. 

Der 28-jährige Angreifer wird auf die Polizeiwache gebracht. Nachdem seine Daten aufgenommen worden sind, darf er das Präsidium wieder verlassen. Jetzt muss er mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare