Zeugen gesucht

Frau (21) von Fahrradfahrer begrapscht!

+
Fahrradfahrer begrapscht Fußgängerin (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Am Freitag wird eine 21-jährige Frau Opfer einer widerlichen Aktion. Sie steht auf dem Gehweg, als plötzlich sich ein Fahrradfahrer nähert und sie anfasst:

Gegen 14:10 Uhr steht die Frau in der Tullastraße. Auf einmal kommt ein unbekannter Fahrradfahrer von hinten und fasst sie an den Po an. 

Doch damit nicht genug

Der Mann will sie auch an der Brust anfassen, doch die junge Frau kann das verhindern, in dem sie den Arm des Unbekannten wegschlägt. Daraufhin sucht der Grapscher das Weite.

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 20 Jahre alt, mittelgroß und sehr schlank. Er hat kurze, braune, glatte, volle Haare und einen dunklen Teint. Am Freitag trägt er ein dunkles T-Shirt mit weißem Kragen und weißer Schrift und eine helle dreiviertel lange Cargohose.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen sollen sich beim Krimialdauerdienst (Tel.: 0621 / 174 5555) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Olympia-Generalprobe für Dahlmeier und Co.

Olympia-Generalprobe für Dahlmeier und Co.

Neue Umfrage: Mehrheit der Deutschen sehen Merkel als Siegerin

Neue Umfrage: Mehrheit der Deutschen sehen Merkel als Siegerin

Nadal in Melbourne ohne Satzverlust in Runde drei

Nadal in Melbourne ohne Satzverlust in Runde drei

Hongkonger Aktivist Joshua Wong erneut zu Haft verurteilt

Hongkonger Aktivist Joshua Wong erneut zu Haft verurteilt

Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen

Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen

Anleger sind nach Rücksetzer in den USA vorsichtig

Anleger sind nach Rücksetzer in den USA vorsichtig

Kommentare