Zeugen gesucht!

Exhibitionist lässt im Mannheimer Schlosspark die Hosen herunter

+
Der Exhibistionist lässt im Mannheimer Schlosspark die Hosen herunter. (Symbolbild)

Manheim-Innenstadt: Eine nichts ahnende Mannheimerin (40) ist auf ihrem Fahrrad im Schlosspark unterwegs. Doch dann trifft sie auf einen Mann mit heruntergelassener Hose:

Am frühen Mittwochabend (11. April) gegen 17:40 Uhr fährt eine 40-jährige Mannheimerin mit ihrem Fahrrad durch den Schlosspark. Als sie in Höhe der Unterführung am Eisstadion ist, fällt ihr an einem Baum ein Mann auf.

Dann der große Schock! Der Mann spielt bei geöffneter Hose an seinem Geschlechtsteil herum. 

So beschreibt die Geschädigte den Exhibitionisten:

  • Mitteleuropäer
  • 1,70 Meter groß
  • kräftiger Körperbau (jedoch nicht dick)
  • 50 bis 60 Jahre alt
  • gepflegtes Äußeres
  • runder Kopf
  • Glatze mit kurz geschnittenem Haarkranz
  • dunkle Kleidung

Weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter ☎ 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei Mannheim zu melden.  

pol/ls

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.