Lifestyle, Sport, Essen

Ehemaliges Mömax: So wird das neue Kaufhaus aussehen

+
Vergleich mit Mömax Möbelhaus und neuem Einkaufshaus

Mannheim-Innenstadt - Seit März 2017 steht das ehemalige Mömax leer. Jetzt, ein Jahr später, beginnen die Arbeiten für ein neues Shopping-Center. Wann es fertig sein wird und wie es aussehen soll:

Seit Ende März 2017 ist das Möbelhaus Mömax in der Breiten Straße geschlossen. Darin soll nun ein Mix aus Gastronomie, Einzelhandel und Fitnessstudio errichtet werden. Zudem soll ein Teil des dritten Obergeschosses das ,Cinema Quadrat' beherbergen. Das Kino wird dafür aus dem Collini-Center ziehen.

Breite Straße: Tausende Quadratmeter Ladenfläche leer!

Gebäude wird komplett erneuert

Die Arbeiten für die Neugestaltung des ehemaligen Mömax haben bereits begonnen. Wie die ,K1 Karre Verwaltung' am Donnerstag (3. Mai) mitteilt, hat sie dafür zwei Unternehmen beauftragt – einmal ,pbm façade design & architecture' und ,HAGA Metallbau GmbH'.

>>> Wo andere zumachen... Kette eröffnet Hotel auf Breiter Straße

„Viel Glas und trotzdem keine Hitze“

Das rund 22.000 Quadratmeter große Kaufhaus soll vor allem hell und lichtdurchflutet werden. So sollen unter anderem die Betonwände durch eine verglaste Front ausgetauscht werden, damit viel Tageslicht in das Gebäude scheinen kann.

Das Gebäude in der Breiten Straße im Ganzen. So soll es nach dessen Fertigstellen aussehen (Abweichungen sind durchaus möglich).

Wir schaffen nicht nur eine Wohlfühlatmosphäre für unsere Kunden. Auch die Angestellten sollen jeden Tag gerne zur Arbeit kommen“, so Geschäftsführer Ömer Nohut von der K1 Karree Verwaltungs GmbH. „Glas heizt sich durch die Sonne auf. Das ist nichts Neues. Diesem Effekt müssen wir gegensteuern“, so Nohut weiter. Damit seien bereits Spezialisten der beiden beauftragen Unternehmen beschäftigt.

Wann wird es fertig sein?

Bereits Ende 2018 soll die verglaste Außenwand fertig sein. Im zweiten Quartal 2019 soll dann das neue Shopping-Center laut ,K1 Karree‘ eröffnet werden. Die Kosten für das Investment liegen bei rund 40 Millionen Euro

pm/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.