Blaulicht in der Innenstadt

Vier Autos krachen ineinander – zwei Personen verletzt! 

+
Vier Autos ineinander gekracht.

Mannheim-Innenstadt - In der Innenstadt kracht es plötzlich! Ein Autofahrer hat ein stehendes Auto übersehen. Die Folge: Zwei verletzte Personen und vier beteiligte Autos: 

Gegen 15 Uhr staut es sich plötzlich auf der Straße in der Mannheimer Innenstadt Höhe des Quadrates A4. Eine Person wird vor Ort notärztlich behandelt!

Der Grund: Ein Autofahrer übersieht ein stehendes Auto – fährt auf und schiebt dadurch drei weitere Autos ineinander! 

Bei dem Unfall werden zwei Personen verletzt – glücklicherweise nicht schwer. 

Zwei Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Mannheimer Innenstadt.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare