20. bis 22. Januar 2017

Unsere Tipps fürs Wochenende!

1 von 12
Die Pokale für das Frauenfußballwochenende in Rauenberg stehen bereit – ab Freitag wird gespielt!
2 von 12
Bei der Show des Mannheimer Weltkulturenerbe gibt es am Wochenende tolle Aspekte der multikulturellen Stadtgesellschaft zu entdecken!
3 von 12
Am Freitag feiert das neue Irish Pub „Harbour“ im Jungbusch Eröffnung! 
4 von 12
Er ist der Komponist von vielen bekannten Liedern aus Mega-Blockbustern wie „E.T.“ – John Williams.
5 von 12
Aus der Wasserskianlage in Mannheim wird am Samstag zum vierten Mal ein Snowpark mit einer 80 Meter langen Piste.
6 von 12
Jedes Jahr ein Highlight – die Winterlichter im Luisenpark.
7 von 12
Die Schlager-Queen Andrea Berg singt für Dich ihre Hits in der SAP Arena.
8 von 12
Der Winteraward ist ein uneigennütziges Liebhaberprojekt von Musikern und Kulturschaffenden.

Unternehmungslustige, aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps:

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights. Wir haben für Dich ein ,Best of‘ mit allen Veranstaltungen in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt.

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Dann spiel' doch einfach mal, als Kontrast zu dem eisigen Wetter, eine Runde Grillen.
Wo:  HEIDELBERG24,MANNHEIM24 und LUDWIGSHAFEN24.

Freitag, den 20. Januar 2017

An drei Turniertagen wird in Rauenberg weiblicher Hallenfußball auf allerhöchstem Niveau geboten. Regionale Topmannschaften spielen am Freitag, B-Juniorinnen-Bundesligisten stehen am Samstag auf dem Programm und das Highlight folgt am Sonntag: Teams der Allianz Frauen-Bundesliga.
Wo: Mannaberghalle, Dambach-la-Ville-Straße, 69231 Rauenberg
Wann: Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Nach dem Vorbild des Unesco-Weltkulturerbes hat zeitraumexit ein partizipatives Kulturprojekt für die Stadt Mannheim ins Leben gerufen. Objekte, Orte und Traditionen – im Rahmen einer zweitägigen Show soll Mannheim als erste deutsche Stadt eine Liste seines multikulturellen Erbes bekommen. Hier geht's zum Programm.
Wo: Stadthaus N1, 68161 Mannheim
Wann: Freitag, 18 Uhr bis 22 Uhr, Samstag 14 bis 22 Uhr, Einlass jeweils eine Stunde früher
Eintritt: Frei

Lust auf ein schönes Guinness in gemütlicher Irish Pub Atmosphäre? Dann nichts wie ab in den Jungbusch! „Wie, da gibt‘s ein Irish Pub?“ Ab Freitag schon, denn da feiert das neue Irish Pub „Harbour“ in der Jungbuschstraße (rechts neben dem Hagestolz) nämlich Eröffnung! 

Wo: Jungbuschstraße 24, 68159 Mannheim
Wann: Freitag, ab 20 Uhr
Eintritt: Frei

Wenn Du auf Filmmusik stehst, dann solltest Du Dir dieses Konzert nicht entgehen lassen! Gespielt werden die bekannten Melodien aus Blockbustern wie „Star Wars“„Harry Potter“ und „E.T“. Gemeinsam haben die Songs, dass sie alle von John Williams komponiert wurden. Bekrönt wird dieses Event mit einer atemberaubenden Licht- und LED-Show.
Wo: SAP-Arena, An der Arena 1, 68163 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Tickets für das Musik-Spektakel gibt es ab 77,90 Euro plus Gebühren unter folgendem Link.

Drum'n'Bass vom Feinsten gibt's am Samstagabend im Karlstorbahnhof gespielt. Verantwortlich für eine grandiose Sause sind „Rampage Twinz“„Bassline Generation“„DJ Dry“ und „Chaybez“.
Wo: Kulturhaus Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Wann: 23 Uhr (Saal)
Eintritt: Das Ticket kostet Dich 6 Euro an der Abendkasse.

Samstag, den 21. Januar 2017

Du magst Wintersport, dann auf nach Mannheim. Aus der Wasserskianlage wird zum vierten Mal ein Snowpark mit einer 80 Meter langen Piste. Alle Sportmuffel können sich im beheizten Zelt an der Piste einen Glühwein, Jagertee, Shots und Suppen im Brot gönnen. Weitere Schmankerl: Hotpool, Tombola und Musik von „DJ Svenlam“.
Wo: Rheinauer See, 68219 Mannheim
Wann: 14 Uhr
Eintritt: Frei! Für die Benutzung der Piste benötigst Du einen Button, der am Event für 5 Euro zu kaufen ist.

Im Moment wird es noch schnell dunkel draußen. Nicht so im Luisenpark. Bei den „Winterlichtern“ verwandelt Illuminator Wolfgang Flammersfeld den Park jeden Abend in ein Lichtermeer. Auch für Bewegtbilder hat der Lichtkünstler gesorgt: Fliegende Gegenstände, Glitzerndes, Projektionen auf Wänden und Wasseroberflächen und viele Fantasiefiguren werden im Park bis zum 26. Februar die Besucher in ihren Bann ziehen.
Wo: Luisenpark, Theodor-Heuss-Anlage 2 (Eingang Fernmeldeturm), 68165 Mannheim
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene zahlen 6 Euro, Begünstigte und Jahreskarteninhaber 4 Euro und Kinder nur 3 Euro.

Im Rahmen der„Bro's Comedy Night“ treten für Dich im Frauenbad sowohl Newcomer als auch etablierte Künstler auf. Die vier Comedians haben jeweils 20 Minuten Zeit, um um die Gunst des Publikums zu buhlen.
Wo: Frauenbad, Bergheimerstr. 45, 69115 Heidelberg
Wann: 19:30 Uhr
Eintritt: Karten für den witzigen Abend gibt es für 13,80 zuzüglich Vorverkaufsgebühren hier und an der Abendkasse für 15 Euro.

Sie und Helene Fischer sind die Queens des deutschen Schlager. Jetzt kommt Andrea Berg wieder nach Mannheim. Dich erwartet eine außergewöhnliche und spektakuläre Show mit all ihren älteren und brandneuen Hits aus dem aktuellen Album. 
Wo: SAP-Arena, Xaver-Fuhr-Straße 150, 68163 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Tickets gibt es bereits ab 39,50 Euro zuzüglich Gebühren hier.

Am Samstag steigt zum sechsten Mal das non-kommerzielle Underground-Festival Mannheimer Winteraward der Rhein-Neckar-Region. Der Winteraward ist ein uneigennütziges Liebhaberprojekt von Musikern und Kulturschaffenden zum Wohle und zur Freude der allgemeinen Öffentlichkeit. Beweggründe sind in erster Linie die Lust daran, Zeit und Energie in ein schönes, gemeinsames Projekt zu stecken.

Wann: Start 17 Uhr
Wo: Jugendkulturzentrum forum Mannheim Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim
Eintritt: Der Eintritt ist wie immer frei – eigene Getränke und Speisen dürfen gerne mitgebracht werden.

Für alle Piano-Musik-Fans: Ins Wieslocher Palatin kommen die „Queenz of Piano“. Anne Folger und Jennifer Rüth zeigen, dass sie alle Musikrichtungen spielen und ein Klavierkonzert richtig cool sein kann. In ihrem aktuellen Programm „Verspielt“ zeigen die Queenz Dir auf, wie schön es ist, nicht perfekt zu sein. Sie zeigen Dir, wie neue Instrumente aus Konstruktionsfehlern entstanden sind.
Wo: Palatin Kongress- und Kulturentrum, Ringstraße 17-19, 69168 Wiesloch
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Karten kosten ab 20,80 Euro.

Das Improvisationstheater DRAMA light bringt, zusammen mit dem Psychiater Dr. Kurt Schnell, für Dich eine unterhaltsame Show bezüglich den Irrungen und Wirrungen der modernen Paarbeziehungen auf die Bühne.
Wo: DAI, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Karten für das Impro-Theaterstück gibt es ab 4,90 Euro unter diesem Link.

Sonntag, den 22. Januar 2017

Anstatt auf der Couch rumzuhängen, kannst Du in Mannheim auch eine Runde auf dem „Busch Bazar“ shoppen gehen. Der Flohmarkt findet für alle Langschläfer auch erst ab 14 Uhr statt. Für gute Stimmung sorgt „DJ Gadjo Dilo“. Zudem gibt es leckere Waffeln, scharfes Chilli, Getränke und für alle Frostbeulen Glühwein.
Wo: Kulturbrücken Jungbusch e. V., Böckstr. 21, 68159 Mannheim
Wann: 14 Uhr
Eintritt: Kostenlos. Alle, die selbst verkaufen wollen, müssen 5 Euro (bei selbstmitgebrachtem Tisch) pro Meter bezahlen.

Nach 14 Ausstellungen auf vier verschiedenen Kontinenten allein im Jahr 2016, zeigt der Heidelberger Künstler Arvid Boecker sein Werk nun in einer Ausstellung in seiner Heimatstadt. „Kreationen von naturhafter Vitalität und intensiver, zugleich aber auch nüchtern reflektierender Erfahrung.“, lobt Professor Hans Gercke, ehemals Direktor des Heidelberger Kunstvereins, die Arbeiten von Boecker. Am Sonntag wird die Schau mit dem Titel „behind the clouds“ eröffnet! Alle Infos findest Du auch hier.
Wo: galerie p13, Pfaffengasse 13, 69117 Heidelberg
Wann: 17 Uhr
Eintritt: frei!

Zwei Tage nach der Amtseinführung Donald Trumps, zeigt das Cinema Quadrat einen Film über das Pfälzer Dorf Kallstadt, aus dem die Vorfahren des mächtigsten Mannes der USA stammen. Das Kino verspricht einen heiteren Abend!Simone Wendel hat für den Film auch den Präsidenten interviewt
Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit der Filmmacherin.
Wo: Cinema Quadrat, Collinistraße 1, 68161 Mannheim
Wann: 19:30 Uhr
Eintritt: Erwachsene kostet der Film 8 Euro, Ermäßigte bezahlen zwei Euro weniger und Mitglieder nur 5 Euro.

eep

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Simbabwe: Mugabe klammert sich an die Macht

Simbabwe: Mugabe klammert sich an die Macht

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Gabriel und EU hoffen auf Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge

Gabriel und EU hoffen auf Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge

Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 

Wischgesten und Navigation: Jetzt ist unsere App noch besser 

Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

SPD will Neuwahlen und keine große Koalition

SPD will Neuwahlen und keine große Koalition

Kommentare