17. bis 19. Februar 2017

Unsere Tipps fürs Wochenende!

1 von 10
Auf der „Jobs for future“ findet jeder den passenden Job.
2 von 10
Auf dem „36. Pfennigbasar“, kann man wahre Schätze finden.
3 von 10
Einen Besuch Wert – die „Lange Thermennacht“ in der Sinsheimer Thermen & Badewelt.
4 von 10
Das Festival bringt japanische Videospielkultur nach Frankfurt.
5 von 10
Auf 300 Quadratmeter Veranstaltungsfläche darf getrödelt werden, was der Geldbeutel hergibt.
Faschings-Special Ü30-Party halle02
6 von 10
In der Halle steigt am Samstag das Faschings Special der Ü30 Bar & Club Night.
7 von 10
Ina Müller singt Lieder aus ihrem neuen Album „Ich bin die“ in der SAP-Arena.
8 von 10
Paul Panzer erzählt im Rosengarten von der „Invasion der Verrückten“ (Symbolbild).

Unternehmungslustige, aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps:

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights. Wir haben für Dich ein ,Best of‘ mit allen Veranstaltungen in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt.

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Dann spiel' doch einfach mal eine Runde Städte-Dart auf unseren Spieleseiten: 
Wo:  HEIDELBERG24,MANNHEIM24 und  LUDWIGSHAFEN24.

Freitag, den 17. Februar 2017

Du bist auf der Suche nach einem Job, einem Ausbildungs- oder Studienplatz? Dann mach Dich zur „Jobs for Future“-Messe nach Mannheim auf. Rund 340 Aussteller geben Dir Einblick in verschiedene Branchen wie die Metall- oder die Medienbranche. In Workshops und Vorträgen wirst Du von Experten zu Themen wie Bewerbungstraining, Karriereplanung und professionelles Networking beraten.
Wo: Maimarkthalle, Xaver-Fuhr-Straße 101, 68163 Mannheim
Wann: 10 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Es gehört zu den wichtigsten Events in der Metropolregion Rhein-Neckar – der 36. Pfennigbasar im Rosengarten. Auf diesem Basar kannst Du wahre Schätze ergattern. DerErlös der gekauften Produkte kommt komplett sozialen Projekten in der Region zu Gute.
Wo: Rosengarten Mannheim, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Wann: 10 Uhr
Eintritt: Kostenlos

Das Kulturzentrum dasHaus eröffnet für Dich Ludwigshafens erstes Hausboot. Los geht die Einweihungsveranstaltung ab 11 Uhr mit entspannter Musik von Gringo Mayer. Ab 19 Uhr gibt es dann Livemusik von „Loaded“ und „fancyday“.
Wo: Kulturzentrum das Haus, Bahnhofstraße 30, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Wann: ab 11 Uhr
Eintritt: Frei

In der Thermen & Badewelt Sinsheim ist wieder einmal die textilfreie Lange Thermennacht angesagt. Unter dem Motto „Tropical Dreams“ erwarten Dich unter anderem tropische Klänge der „Black Pearl Steelband“ sowie ein Tropical Showmix der Tänzerinnen und Capoeiraakrobaten der „Viva Brasil Dance“ Show-Gruppe.
Wo: Thermen & Badewelt Sinsheim, Badewelt 1, 74889 Sinsheim
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Wenn Du 3 Stunden bleibst, dann kostet Dich der Eintritt für die Vitaltherme inkl. Schwimmbad und Palmenparadies 20,50 Euro.

Im Rahmen des 16. Chansonsfestes „Schöner lügen“ stürmen Nadine Maria Schmidt, Simon & Ingo sowie Pascal Franke die Bühne. Letzterer ist ein Newcomer im Klavierkabarett und spielt für Dich ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm mit einer gesunden Portion Zynismus.
Wo: Kulturfenster e.V., Kirchstraße 16, 69115 Heidelberg
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Die Karten kosten an der Abendkasse 18 Euro.

Samstag, den 18. Februar 2017

Du willst die „5. Jahreszeit“ schon ein wenig früher einläuten? Dann schau doch beim Faschings-Special der Ü30 Club & Bar Night in der halle02 vorbei. Klassiker der 70er, 80er, 90er und 2000er bis zu topaktuellen Charthits bilden den musikalischen Rahmen für die ultimative Faschingsparty – ohne Funkenmariechen, Büttenreden und Walhallamärsche. Wer verkleidet am Start ist, bekommt an der Abendkasse Rabatt. Wenn Du willst, zaubert Dir eine Schminkhilfe eine abgefahrene Karnevalsmaskerade ins Gesicht – kostenlos!
Wo: Halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: 21 Uhr (Einlass)
Eintritt: 10 Euro/Kostümiert: 8 Euro/SWR-Clubber: 5 Euro

Als Fan des Online-Rollenspiels „Final Fantasy XIV.“ ist die „Final Fantasy Convention“ ein Highlight für Dich. Die Veranstaltung geht bis zum 19. Februar.
Wo: Festhalle Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
Wann: 8 Uhr
Eintritt: Den Weekend-Pass bekommst Du für 148,99 Euro hier.

Du bist Trödler und Langschläfer? Das ist normalerweise keine gute Kombi. Außer im Fall des Flohmarkts in denBreidenbach Studios. Verkaufen kannst Du allerdings nicht mehr, da die Anmeldefrist schon verstrichen ist – aber stöbern nach Herzenslust
Wo: Breidenbach Studios, Hebelstraße 18, 69115 Heidelberg
Wann: 14 Uhr
Eintritt: Frei

Wenn Dich Wrestling interessiert, dann ist die „AC W Pro German“ bestimmt einen Besuch Wert. Dabei ist der Weltmeister im Cruisergewicht „Shaggy“ sowie der sympathische BriteJonny Storm (bekannt durch ROH und TNA aus den USA). Dabei sind auch die selbsternannte „deutsche Catch-Ikone“ Boombastic, sein S chüler Binairial und die aufstrebenden Stars wie Rogue, Bruder Chaos und der Deutsch-Amerikaner Jack Anderson. Natürlich dürfen auch die Damen nicht fehlen, ob Stella oder auch die Managerin der „Dark Mind Society“ Deydra – alles, was einen Namen in der Szene hat, ist dabei.
Wo: Julius-Hetterich-Saal, Grünstadter Straße 2, 67067 Ludwigshafen am Rhein
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Für 14 Euro Gebühr bist Du bei diesem Spektakel dabei.

Ina Müller hat eine große Klappe, aber es steckt auch viel dahinter. Sie kann nicht nur Shows wie „Inas Nacht“ wunderbar moderieren, sondern kann auch singen.Müller präsentiert Dir Lieder aus ihrem neuen Album „Ich bin die“. Mit diesem Unikat des deutschsprachigen Showgeschäfts wird der Abend garantiert unvergesslich.
Wo: SAP-Arena, An der Arena 1, 68163 Mannheim
Wann: 20 Uhr (Beginn), 18:30 (Einlass)
Eintritt: Ein paar wenige Tickets gibt es noch hier.

Paul Panzer gehört zu Deutschlands bekanntesten Comedians. In seinem neuenProgramm „Die Invasion der Verrückten“ fragt sich Panzer, ob die Welt denn verrückt geworden ist. Er erzählt Dir auch brandneue Geschichten aus seinem kuriosen Familienleben.
Wo: Rosengarten (Mozartsaal), Am Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Tickets gibt es ab 34, 30 Euro unter dieser Verlinkung.

Am Samstag findet inzwischen zum 26. Mal der Fummelball der Peppersisters im MEN ONLY statt. Geboten wird wie immer eine Faschings-Trash-Travestie-Show für Männer UND Frauen – gute Stimmung garantiert!
Wo: MEN ONLY, C8/12, 68159 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: 3,69 Euro

Wenn Du gerne tanzt und Dir afrikanische Musik gefällt, dann darfst Du Dir die „African Dance Night Party“ nicht entgehen lassen. „DJ Abu“ legt für Dich aktuelle Hits vom afrikanischen Kontinent auf. Zudem spielt diewestafrikanische Band „Novisi“.
Wo: Kulturhaus Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Wann: 21 Uhr (klubk)
Eintritt: 7 Euro

Sonntag, den 19. Februar 2017

Bei diesen Temperaturen darf am Iqbal-Ufer angebadet werden. Nach einer Runde im Neckar beginnt das offizielle Programm um 14 Uhr mit einerEinführung durch die Architektenkammer und die Stadt Heidelberg. Danach gibt es Gymnastik á la Turnvater Jahn mit einem Personaltrainer zu wunderschönen Chorklänge. Mitmachen kann jeder, der möchte! Du solltest an Badesachen und ein Handtuch denken. Schwimmer melden sich unter sollten sich unter mail@rulffes.net anmelden.
Wo: Iqbal-Ufer
Wann: 14 Uhr
Eintritt: Frei

Als Basketball-Fan ein Must-Go: In der Halle des Olympiastützpunktes wollen die MLP Academics gegen den TabellendreizehntenNürnberg Falcons BC den Anschluss an die Tabellenspitze halten.
Wo: Halle des Olympiastützpunktes, Im Neuenheimer Feld 710, 69120 Heidelberg
Wann: 17 Uhr
Eintritt: Es gibt verschiedene Kategorien. Die Karten kosten für Erwachsene zwischen 9 und 14 Euro.

Philip Simon ist ein aus dem Fernsehen bekannter Kabarettist. Mit seinem Programm „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnen“ gastiert der preisgekrönte Comedian diese Woche im Capitol. In seinem Programm erzählt er davon, dass Yoga auch keine Lösung ist und Bioessen auch dick macht. Wird bestimmt ein lustiger Abend!
Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstraße 2a, 68169 Mannheim
Wann: 19 Uhr
Eintritt: Karten für den humoristischen Abend gibt es ab 25 Euro unter diesem Link.

eep

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Kommentare