Intelligentes Bahn-Fahren

„Alexa, öffne rnv!“ 

+
Alexa kennt jetzt auch die Fahrpläne des rnv. (Symbolbild)

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - In vielen Haushalten und Büros ist „sie“ inzwischen angekommen. Alexa - Amazons Sprachassistent. Die rnv bereichert das Gerät jetzt um einen Skill:

Ab sofort kannst Du Alexa zu Fahrzeiten und Störungsmeldungen auf allen rnv-Linien befragen! Über den Befehl „Alexa, öffne rnv!“ greift der Sprachassistent auf alle Daten des Systems der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zu. 

Auf den Sprachbefehl „Alexa, frage rnv, wann fährt die nächste Bahn ab Paradeplatz?“, gibt Alexa beispielsweise direkt die nächsten Abfahrten aus und sorgt dafür, dass Du Deine Bahn nicht verpasst. Auch kannst Du Deine persönliche Lieblingshaltestelle und die dazugehörende Wegdistanz festlegen.

Wenn Du bereits einen Amazon Echo, Echo Dot oder ein anderes Alexa-fähiges Gerät besitzt, kannst Du über die Alexa App den kostenlosen rnv Start.Info Skill aktivieren und anschließend nutzen.

pm/hew

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

LIVE! SVW empfängt OFC - Anpfiff verschoben

LIVE! SVW empfängt OFC - Anpfiff verschoben

Niedersachsen-CDU bewegt sich auf Grüne zu

Niedersachsen-CDU bewegt sich auf Grüne zu

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis

Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis

Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen

Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Kommentare