Handel mit Heroin und Arzneimitteln

Haftbefehl gegen 36-jährigen Dealer! 

+
In der Wohnung des Mannes gefunden: 95 Gramm Heroin, verschiedene Tabletten, über 18.000 Euro vermeintliches Dealgeld und eine Schreckschusspistole.

Mannheim - 95 Gramm Heroin, verschiedene Tabletten und über 18.000 Euro vermeintliches Dealgeld! Das Amtsgericht Mannheim erlässt Haftbefehl gegen einen 36-jährigen ‚Dealer‘.

Nach intensiven Ermittlungen durchsuchten am Dienstag die Beamten der Ermittlungsgruppe 'Rauschgift' der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg die Wohnung eines 36-jährigen Mannes. 

EinRauschgifthund wird schnell fündig: 95 Gramm Heroin, verschiedene Tabletten, über 18.000 Euro vermeintliches Dealgeld und eine Schreckschusspistole

Die Beamten nehmen den Tatverdächtigen fest – er wird dem Amtsgericht vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Der Vorwurf: Er soll zwischen November 2014 und Juli 2015 in Mannheim einen regenHandel mit Heroin sowie Arzneimitteln betrieben haben, um sich damit eine nicht unerhebliche und dauerhafte Einnahmequelle zu verschaffen.

Zudem soll der vermeintliche Dealer in mindestens 15 Fällen Heroin sowie verschreibungspflichtige Medikamente an mehrere Personen gewinnbringend verkauft haben.

Die Gegenstände werden als Beweismittel beschlagnahmt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Ermittlungsgruppe Rauschgift dauern an.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Planken-Skulptur wird abtransportiert!

Planken-Skulptur wird abtransportiert!

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Kommentare