Wegen streitendem Pärchen

Bei Einsatz: Polizei entdeckt Cannabis-Gewächshaus

+
Cannabispflanzen, statt Streitigkeiten (Symbolbild)

Mannheim-Gartenstadt – Eigentlich wird die Polizei am Sonntag zu einem lautstarken Streit eines Pärchens gerufen. Doch statt der beiden Streithähne, finden die Beamten etwas ganz anderes:

Am Sonntag, gegen 11 Uhr, wird die Polizei zu einem Streit zwischen einer 22-Jährigen und ihrem gleichaltrigen Freund gerufen.

Statt der Streitenden stoßen die Beamten vor Ort jedoch auf ein Gewächshaus mit insgesamt 14 Cannabispflanzen, die schon etwa 1,5 Meter groß sind.

Bei der Durchsuchung des Hauses werden die Beamten dann noch einmal fündig: Neben weiteren, bereits geernteten Pflanzen, entdecken sie auch Anleitungen zum Hanfanbau und diverse Utensilien zur Aufzucht.

Gegen das Paar wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare