1. Ludwigshafen24
  2. Region

Mannheim: Public Viewing zur EM 2021 – Diese Corona-Regeln gelten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Für diese Nation drücken unsere Leser die Daumen
Für diese Nation drücken unsere Leser die Daumen  © picture alliance/dpa

Mannheim - Bei der Fußball-EM gemeinsam mit Freunden im Wohnzimmer oder aber mit anderen Fans im Biergarten mitfiebern – in Corona-Zeiten gelten hierfür in Mannheim strenge Regeln:

Ein endlos langes Jahr mussten Fußball-Fans in ganz Europa auf diesen Tag warten... Am 11. Juni startet mit dem Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien endlich die Fußball-EM 2021, am Dienstag, 29. Juni spielt die deutsche Nationalmannschaft um 18 Uhr gegen England. Doch bei aller Freude und Begeisterung wies die Stadt Mannheim in der Vergangenheit ausdrücklich darauf hin, dass trotz zahlreicher Lockerungen in Mannheim auch während der Fußball-EM die Regelungen der Verordnung zum Kampf gegen das tödliche Coronavirus strikt einzuhalten sind.

StadtMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Fläche144,96 km²
Einwohnerzahl310.658 (Stand: 31. Dez. 2019)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Für Mannheim bedeutet dies konkret folgende Regeln:

Fußball-WM, Augustiner-Biergarten Keller
Bild aus unbeschwerten weil Corona-freien Tagen: Fans jubeln während der Übertragung eines deutschen WM-Spiels im Biergarten. © Jantz

Mannheim: Public Viewing in Kneipen, Restaurants, Biergärten etc. – das ist zu beachten

Gastgewerbetreibende dürfen Public Viewing unter der Beachtung der geltenden Regelungen für das Gastgewerbe anbieten. Sofern Gastronomen dieses Angebot schaffen wollen, genehmigt die Gaststättenbehörde entsprechende Anträge rasch und unbürokratisch. Im Einzelnen gilt in Kneipen, Biergärten, Restaurants etc.:

Auch die Polizei appelliert an alle Fans in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis, bei aller Freude und im Siegesrausch vernünftig zu bleiben und sich an bestehende Regeln zu halten. (PM/pek)  

Auch interessant