Öffnungszeiten im Überblick

Im Mai startet die Freibad-Saison!

+
Am 1. Mai startet in Mannheim die Freibad-Saison. Den Anfang macht das Herzigenriedbad. (Archivfoto)

Mannheim - Die Freibad-Saison steht vor der Tür und in Mannheims Schwimmbädern laufen die Vorbereitungen. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 1. Mai:

Nach dem „Winterschlaf“ werden die Freibäder noch herausgeputzt und das Wasser auf die gewohnten 24 Grad Celsius aufgeheizt. 

Den Anfang in der neuen Freibad-Saison macht am 1. Mai das Herzogenriedbad – Mannheims größte Freibadanlage. Das Carl-Benz-Bad, Parkschwimmbad Rheinau und Freibad Sandhofen folgen bei entsprechend schönem Wetter ab Donnerstag, 25. Mai. Alle vier Freibadanlagen sind vom Öffnungszeitpunkt an täglich geöffnet.

Letztes Jahr haben rund 260.000 Besucher die zahlreichen Angebote in den städtischen Bädern genutzt. Nach anfänglich schlechtem Wetter mit kühlen Temperaturen gab es zum Sommerende 2016 so viel Sonnenstunden, dass die Saison in einigen Bädern verlängert wurde.

Die Öffnungszeiten der Freibäder im Überblick

Herzogenriedbad
Ab dem 1. Mai hat das Bad täglich (auch an Feiertagen) von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Dienstags und donnerstags öffnet das Bad zusätzlich für Frühschwimmer ab 7 Uhr.

Carl-Benz-Bad
Start der Freibadsaion ist am 25. Mai. Geöffnet sein wird: Montags von 13 bis 20 Uhr, dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr; mittwochs und freitags zusätzlich „Frühschwimmen“ von 7 bis 9 Uhr.

Parkschwimmbad Rheinau und Freibad Sandhofen
Saisonbeginn ist am 25. Mai. Die Öffnungszeiten sind montags von 13 bis 20 Uhr, dienstags bis sonntags und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr. Als zusätzliches Angebot bietet das Parkschwimmbad jeweils mittwochs von 7 bis 9 Uhr das „Frühschwimmen“ an. Der Kassenschluss der Freibäder ist jeweils eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit und die Badezeit endet 30 Minuten vor Betriebsende. Das Frühschwimmen ist nur auf den Bereich der Schwimmerbecken begrenzt. 

Die jeweiligen Öffnungszeiten sind telefonisch über einen Anrufbeantworter im jeweiligen Freibad abrufbar, da bei anhaltend schlechter Witterung die Freibäder kurzfristig später geöffnet und/ oder früher geschlossen werden können.

Geänderte Öffnungszeiten der Hallenbäder

Mit der Eröffnung der Freibadesaison ergeben sich auch immer Änderungen der Öffnungszeiten der Hallenbäder. So beginnt die Sommerpause im Hallenbad Vogelstang am 2. Mai, und im Hallenbad Waldhof-Ost am 25. Mai. 

Ab 2. Mai gelten für das Herschelbad folgende Öffnungszeiten (Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Ende):

Halle I
Montag: 13 bis 21 Uhr
Dienstag: 6.15 bis 21 Uhr
Mittwoch: 6.15 bis 21 Uhr
Donnerstag: 8 bis 21 Uhr
Freitag: 8 bis 21 Uhr
Samstag: 8 bis 18 Uhr
Sonntag: 9 bis 18 Uhr  

Halle III
Sonntag: 10 bis 13 Uhr (Babyschwimmen) 

Sauna
Montag: geschlossen
Dienstag: 10 bis 21 Uhr (Herren)
Mittwoch: 10 bis 21 Uhr (Damen)
Donnerstag: 10 bis 21 Uhr (gemischt)
Freitag: 10 bis 21 Uhr (gemischt)
Samstag: 10 bis 18 Uhr (gemischt)
Sonntag: geschlossen

----------

Tipp zum 1. Mai: Sollte das Wetter am 1. Mai noch nicht in das Freibad locken, kann auch das Gartenhallenbad Neckarau besucht werden. Die Hallenbäder Waldhof-Ost und Herschelbad sind aufgrund des Feiertages geschlossen, für das Hallenbad Vogelstang beginnt an diesem Tag die Sommerpause.

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

Kommentare