Trendwende bei Energie-Riese

175 Mio. Euro! MVV steigert Gewinn

+
Der Firmensitz von Energie-Riese MVV in Mannheim.

Mannheim/Frankfurt – Es läuft bei Energie-Riese MVV... Das Unternehmen hat am Donnerstag in ‚Mainhattan‘ Positives zum Geschäftsjahr 2014/15 verkündet. Die schwindelerregenden Summen:

Rund 3,42 Milliarden Euro Umsatz470 Millionen Euro Investitionen und 175 Millionen Euro Gewinn – das sind die ‚nackten‘ und (für das Unternehmen) erfreulichen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014/15 bei Energie-Riese MVV.

Nach Jahren sinkender Gewinne, ist der operative Gewinn um drei Prozent gestiegen.

Ein Grund: Der gesteigerte Verkauf bei Gas und Fernwärme dank der im Vergleich zum Vorjahr kühleren Witterung.

Doch laut MVV-Chef Dr. Georg Müller greifen jetzt auch Gewinn-Beiträge aus um 52 Prozent gesteigerten Investitionen in jüngster Vergangenheit sowie die Senkungen der Eigenkosten im Unternehmen (5.300 Mitarbeiter). 

Für den ebenfalls ausschlaggebenden Ausbau erneuerbarer Energie wird Dr. Müller am 28. Januar sogar als „Energiemanager des Jahres“ geehrt.

Kein Wunder, dass der langjährige Vorstandsvorsitzende zufrieden ist: „Wir haben nicht nur unser Vorjahresergebnis und damit unsere eigene Prognose leicht übertroffen, sondern auch wie angekündigt die Ergebnisdelle überwunden. Das ist ein gutes Ergebnis angesichts der auch im abgelaufenen Geschäftsjahr anhaltend schwierigen Rahmen- bedingungen des Energiemarkts mit weiterhin rückläufigen Stromgroßhandelspreisen und noch niedrigeren Erzeugungsmargen.“

Im laufenden Geschäftsjahr 2015/16 wird sogar mit einem Gewinnzuwachs von 15 Prozent gerechnet. Und es wird ein Umsatz von vier Milliarden Euro angepeilt!

Wichtig für MVV-Aktionäre: Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen je Aktie eine unveränderte Dividende in Höhe von 90 Cent für die nächste Hauptversammlung (4. März 2016).

Bemerkenswert auch, dass die Strom- und Gaspreise für Privatkunden stabil bleiben – schon das dritte Jahr hintereinander.

Alle Details zur MVV-Bilanz findest Du online unter www.mvv-energie.de.

pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

IWF will Griechenland mit weiteren Milliarden helfen

IWF will Griechenland mit weiteren Milliarden helfen

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Kommentare