1 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.
2 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.
3 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.
4 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.
5 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.
6 von 6
Gegen 23:20 Uhr brach in dieser Wohnung in der Mannheimer Seilerstraße ein Feuer aus. Der Bewohner wurde nur leicht verletzt.

Mitten in der Nacht

Feuer reißt Bewohner aus dem Schlaf

  • schließen

Mannheim-Innenstadt - Die meisten Bewohner der Mehrfamilienhauses haben sich gerade zum Schlafen gelegt, als plötzlich ein Feuer ausbricht...

Es ist der späte Donnerstagabend gegen 23:20 Uhr. Die meisten Hausbewohner schlafen schon, als plötzlich ein Feuer in einem Wohnhaus ausbricht.

Der Brand war in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Seilerstraße ausgebrochen. 

Der Bewohner wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Vorsorglich wurde der 51-jährige Mann in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Mannheimer Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Die Brandursache ist bislang jedoch unklar.

Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 45.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

mk

Quelle: Mannheim24

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare