Unfallhergang unklar

Fahrradfahrer (27) schwer verletzt - Zeugen gesucht!

+
Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Mannheim-Feudenheim – Am Freitagnachmittag kommt es kurz nach 14 Uhr in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wird.

In Höhe der Nadlerstraße gerät der 27-Jährige aus unbekannten Gründen mit den Rädern in die Gleise und stürzt.

Ermittelt wird nun, ob er zuvor einem 89-jährigen VW-Fahrer ausweichen musste.

Mit schweren Verletzungen wird der Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht.

Nach derzeitigen Erkenntnissen kommt es aber nicht zur Berührung der Fahrzeuge. Der schwerverletzte Radfahrer wird in ein Krankenhaus gebracht.

----------

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Mannheim unter Telefon 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare