+
Ein 42-Jähriger fährt mit seinem Opel-Kombi in Böschung neben B38a, kippt auf die Seite.

Nasse Straße

In Böschung! Fahrer (42) kippt mit Opel um

Mannheim-Feudenheim – Mit dem Schrecken davon kommt der Fahrer (42) dieses weißen Opel Kombis. Nach seinem ‚Ausritt‘ in eine Böschung an der B38a wird er nur leicht verletzt.

Eine unfreiwillig wilde Fahrt ins Grüne unternimmt ein 42-Jähriger am Sonntagmittag auf der B38a.

Der Opel-Fahrer steuert seinen Wagen gegen 15 Uhr kurz vorm Feudenheimer Bunker aufgrund eines Fahrfehlers in eine Böschung, kippt schließlich auf die Seite – Schaden rund 1.500 Euro.

In Böschung! Fahrer (42) kippt mit Opel um

Der ‚Crash-Pilot‘ ist zum Glück nur leicht verletzt, kann selbstständig aus dem Opel klettern.

Während der Unfallaufnahme bleiben kurzfristig zwei Fahrstreifen gesperrt. 

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Kommentare