3-Löwen-Takt

Neue App informiert über 1.000 Bahnhöfe in Ba-Wü

+
Die neue Stationsdatenbank-App des 3-Löwen-Takt hat Infos über mehr als 1.000 Bahnhöfe in Baden-Württemberg.

Mannheim/Heidelberg – Eine neue App des 3-Löwen-Takts gibt praktische Informationen zu mehr als 1.000 Bahnhöfen und Haltepunkten in Baden-Württemberg – und das sogar kostenlos.

Wo kann ich am Bahnhof Heidelberg mein Fahrrad abstellen? Wie lautet die Adresse des Mannheimer Hauptbahnhofes? Ist der Bahnhof Mosbach barrierefrei? Gibt´s in Sinsheim einen Fahrkartenschalter?

Die neue kostenlose App des 3-Löwen-Takts kennt die Antworten, hat jede Menge Infos zu über 1.000 Bahnhöfen und Haltepunkten in Baden-Württemberg.

Die neue Stationsdatenbank-App des 3-Löwen-Takt hat Infos über mehr als 1.000 Bahnhöfe in Baden-Württemberg.

Den Nutzern von öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn steht damit jetzt eine Datenbank im Netz zur Verfügung, die umfangreiche und wichtige Infos zu verschiedenen Service- und Angebotsleistungen bereithält.

Das kann die App (für i-Phone und Android-Smartphones):

– Komfortable Suche von Bahnhöfen, inkl. Filtermöglichkeit

– Schneller Überblick über Zugänge, Barrierefreiheit, Fahrkartenverkauf, Service

– Infos zu Fahrradabstellmöglichkeiten

– Favoritenfunktion

– Rückmeldefunktion

– Stationspläne mit allen Infos auf einen Blick

– Luftbilder aus Google-Maps mit Angabe der Lage des Bahnhofs im Ort inkl. Straßennamen

Gut gemacht: Alle Informationen und die Situation vor Ort sind direkt durch entsprechende Originalbilder zu sehen.

Die neue Stationsdatenbank-App des 3-Löwen-Takt hat Infos über mehr als 1.000 Bahnhöfe in Baden-Württemberg.

Von der Stationsdatenbank-App kann direkt auf die Fahrplanauskunft www.efa-bw.de zugegriffen werden. Ortsunkundigen wird auf einer Kartenübersicht der Weg zum Bahnhof oder Haltepunkt angezeigt, die Entfernung und Fahrtdauer zum Reiseziel berechnet. 

Die Stationsdatenbank-App als Steckbrief der Bahnhöfe und Haltepunkte gibt´s online unter www.3-loewen-takt.de.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare