Neue Geschäftsführer

Hygieneskandal: Neue Doppelspitze soll Vertrauen schaffen

+
Der Ärztliche Direktor Frederik Wenz und der Betriebswirt Jörg Blattmann bilden die neue Doppelspitze am Mannheimer Uniklinikum.

Mannheim - Die Uniklinik will aus den Schlagzeilen. Durch den Hygieneskandal ist der Ruf des Klinikums erheblich geschädigt. Richten sollen es jetzt zwei neue Geschäftsführer. 

Mit einer neuen Doppelspitze will das Mannheimer Uniklinikum im Hygieneskandal Vertrauen zurückgewinnen. Der Aufsichtsrat hatte den Ärztlichen Direktor Frederik Wenz und den Betriebswirt Jörg Blattmann bereits Ende November als gleichberechtigte Geschäftsführer benannt. Am Freitag, gegen 11 Uhr stellen sich die beiden offiziell der Öffentlichkeit vor. Das Uniklinikum ist wegen festgestellter Hygienemängel seit Mitte Oktober in der Krise. Auch die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der frühere Geschäftsführer Alfred Dänzer war im Zuge der Affäre zurückgetreten.

>>> Hier geht es zur Berichterstattung von MANNHEIM24

dpa/tin

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

"Das darf nicht passieren": Dortmund mit nächstem Rückschlag

"Das darf nicht passieren": Dortmund mit nächstem Rückschlag

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Vettel im Formel-1-Training Zweiter hinter Hamilton

Vettel im Formel-1-Training Zweiter hinter Hamilton

Joker Füllkrug schießt Hannover zu 2:1 in Augsburg

Joker Füllkrug schießt Hannover zu 2:1 in Augsburg

BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

Kommentare