Über 7.000 Euro Schaden

Aufbruchsserie! Mehrere Autos geknackt

+
Im gesamten Stadtbereich werden am Samstag und Sonntag mehrere Autos aufgebrochen! (Symbolfoto)

Mannheim - Im Laufe des Samstags werden im gesamten Stadtbereich mehrere Autos geknackt! Wo die Täter zugeschlagen haben:

Die Aufbruchsserie zieht sich durch mehrere Quadrate in der Innenstadt. Außerdem werden in einem Parkhaus in der Keplerstraße, in der Maximilianstraße, der Kirchenstraße und der Theodor-Heuss-Anlage sowie in der Mecklenburger Straße insgesamt acht Autos aufgebrochen.

Der oder die Täter schlagen die Seitenscheiben ein und entwenden Handys, Tablets, eine Handtasche, eine Drohne und ein Navigationsgerät. Der Sachschaden beträgt insgesamt über 7.000 Euro.

Am Sonntag zwischen 23 und Montag 1 Uhr wird außerdem ein Audi in der Richard-Wagner-Straße aufgebrochen. Hier werden eine teure Handtasche, Bargeld und persönliche Papiere entwendet. Der Schaden beläuft sich auf über 1.000 Euro.

----------

Hinweise nimmt Polizeirevier MA-Innenstadt, Telefon 0621/1258-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten

Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten

Bericht: CDU will Mietpreisbremse auslaufen lassen

Bericht: CDU will Mietpreisbremse auslaufen lassen

Parteien und Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung vor

Parteien und Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung vor

Vettel nach WM-Niederlage: „Wir sind noch nicht gut genug“

Vettel nach WM-Niederlage: „Wir sind noch nicht gut genug“

Hoffnungsschimmer: Vettel will aus WM-Niederlage lernen

Hoffnungsschimmer: Vettel will aus WM-Niederlage lernen

Kommentare