Abschluss der 15. Reinigungswoche in Mannheim

„Putz‘ deine Stadt raus“: Preise für engagierte Bürger

+
Der Abschluss der 15. Reinigungswoche in Mannheim

Mannheim - Anlässlich der 15. Reinigungswoche haben sich mehr als 10.000 Bürger daran beteiligt, ihre Stadt sauberer zu machen! So war die Abschlussveranstaltung am Donnerstag: 

In diesem Jahr haben insgesamt 10.676 ta tkräftige Mannheimerinnen und Mannheimer mit angepackt, die Stadt von mehreren Tonnen Müll zu befreien. Grund dafür ist die 15. Reinigungswoche vom 10. bis 17. März. Insgesamt wurden rund 9 Tonnen Abfall gesammelt. 

Abschluss der 15. Reinigungswoche in Mannheim

Veranstaltung mit Preisverleihung

Am Donnerstag (12. April) sind alle Teilnehmer zum Abschluss der Aktion „Putz‘ deine Stadt raus“ zu einem bunten Programm in den Kraftwagenhof der Abfallwirtschaft Mannheim eingeladen. Jürgen Griebe von der Abfallwirtschaft Mannheim bedankt sich hier bei allen, die in diesem Jahr bei der Reinigungswoche mitgeholfen haben.

In den Kategorien Kindertagesstätten, Schulen, Jugendhäuser, Vereine sowie Stadtteile werden zusätzlich Geldpreise verlost. 

Die Erstplatzierten erhalten jeweils 400 Euro, der zweite Platz erhält 300 Euro, der dritte 200 Euro, der vierte 100 Euro und der fünfte 50 Euro. 

Den ersten Preis der insgesamt 56 teilnehmenden Schulen erhält die Alfred-Delp-Grundschule. Von den insgesamt 47 Kindertagesstätten liegt das Kinderhaus Storchennest des Wespinstiftes vorne.

82 Vereine haben in der Reinigungswoche Müll aufgesammelt. In dieser Kategorie belegt der Islamische Verein für Bildung und Kultur e.V. den ersten Platz.

Die Gartenstadt war von allen Stadtteilen die aktivste und erhält somit den ersten Preis. Unter den 7 teilnehmenden Jugendhäusern darf sich der Jugendtreff Sandhofen über den Sonderpreis von 400 Euro freuen.

Zusätzlich überreichen Vertreter der Abfallwirtschaft verschiedene Erlebnisgutscheine, die von Sponsoren gestiftet wurden, an weitere fleißige Helfer. 

pm/ls

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.