Handy & EC-Karte weg

Mann (25) von Schläger-Quartett ausgeraubt!

+
Ein 25-jähriger Mann wird von vier Tätern angegriffen (Symbolbild).

Mannheim-Innenstadt – Ein Mann wird am Sonntagmorgen vier ihm fremden Personen überfallen. Sie nähern sich ihm von hinten, schlagen und treten ihn. Doch dabei bleibt es nicht:

Ein junger Mann am frühen Sonntag unterwegs in den Quadraten...

Gegen 5 Uhr nähern sich dem 25-Jährigen plötzlich in der Nähe eine Kneipe in S2, 7 vier fremde Männer von hinten. Sofort schlagen und treten sie auf ihn ein!

Die Täter verletzen ihn nicht nur, sondern rauben ihm seine EC-Karte und sein Mobiltelefon. Danach flüchten die Unbekannten zu Fuß in Richtung Neckartor

Das Opfer gibt folgende Täterbeschreibungen: Alle vier Täter sind circa 23 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Zwei der vier Täter sollen zudem einen längeren Bart tragen.

-----

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zur Identität der Täter geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

pol/eep

Quelle: Mannheim24

Das Laufereignis des Jahres: Der SAS Halbmarathon! 

Das Laufereignis des Jahres: Der SAS Halbmarathon! 

Bülent Ceylan mit seinem Programm ‚KЯONK‘ in der SAP Arena 

Bülent Ceylan mit seinem Programm ‚KЯONK‘ in der SAP Arena 

Feierliche Eröffnung der „Maimess“ am Samstag

Feierliche Eröffnung der „Maimess“ am Samstag

Kommentare