„Ingress Mission Day“

Digitale Schnitzeljagd - Mit dem Handy durch Mannheim!

+
1200 Menschen kommen zum Ingres Mission Day in die Stadt

Mannheim - Was war denn da am Sonntag los? Zahlreiche Menschen jagen mit starrem Blick auf das Handy durch die Stadt. Grund dafür: der ,Ingress Mission Day‘:

Die Digitalisierung ist nicht mehr zu stoppen. Sie nimmt sich was sie kriegen kann und selbst die Klassiker wie die Schnitzeljagd sind nicht mehr vor ihr sicher und so haben sich am Sonntag rund 1.200 Menschen in Mannheim versammelt um beim ,Ingress Mission Day' bei der Schnitzeljagd 4.0 teilzunehmen.

Darum geht's bei Ingress

Ingress ist ein Smartphone Spiel, welches schon seit rund vier Jahren auf dem Markt ist. Weltweit treffen sich dafür die Menschen in Städten um gemeinsam zu spielen. Sie müssen dabei durch die Straßen laufen und Punkte sammeln - ähnlich wie bei Pokémon Go. Die Punkte finden sie an Sehenswürdigkeiten, die sogenannten ,Portale', mit denen die Teilnehmer dann interagieren müssen. Dabei treten immer zwei Teams gegeneinander an, mit dem Ziel, die Vorherrschaft der Stadt zu gewinnen.

Agenten erobern Quadratestadt

Die Teilnehmer, auch ,Agenten' genannt', müssen am Sonntag insgesamt 24 Portale in Mannheim ausfindig machen, wie zum Beispiel den Wasserturm, das Nationaltheater und das Planetarium. Die Jäger und Sammler der Zukunft sind dafür aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland angereist. 

Stadtmarketing ist begeistert

Mit dem ‚Ingress Mission Day‘ schlagen wir einen neuen Weg in der touristischen Bewerbung Mannheims ein. Die virtuellen Abenteuer locken besonders junge Menschen an und wecken spielerisch die Neugierde auf Mannheim!“, so das Stadtmarketing Mannheim. 

Definitiv ist das mal eine andere Art des Sightseeings. Fraglich ist nur, wenn die Teilnehmer die ganze Zeit die Route und die Interaktion auf dem Handy beobachten, wie viel sie dann überhaupt in der realen Welt von der Stadt mitbekommen.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab

Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab

Mann (32) stößt Frau (25) mit Kopf an Ampel!

Mann (32) stößt Frau (25) mit Kopf an Ampel!

Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken

Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken

Küchenbrand - Falschparker behindern Feuerwehr

Küchenbrand - Falschparker behindern Feuerwehr

Ermordete Seniorin (†86): Dritter Mann angeklagt! 

Ermordete Seniorin (†86): Dritter Mann angeklagt! 

Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab

Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab

Kommentare