Tag der vermissten Kinder am 25. Mai

42 Kinder gelten in Rheinland-Pfalz als vermisst

+
Am 25. Mai ist Tag der vermissten Kinder (Symbolfoto)

Mainz - Am 25. Mai ist der Tag der vermissten Kinder. In Rheinland-Pfalz wurden allein 2016 über 300 Kinder als vermisst gemeldet. Manche stehen nach Jahrzehnten noch auf der Suchliste.

Die Zahl, die das LKA auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilt, bezieht sich sowohl auf aktuelle Fälle als auch auf Kinder, die seit längerer Zeit als nicht auffindbar gelten. 

Unter den momentan 42 vermissten Kindern befinden sich 23 unbegleitete Flüchtlingskinder. 37 der Kinder gelten als langzeitvermisst. Das bedeutet, ihr Aufenthaltsort ist seit mehr als zwei Monaten nicht bekannt. Bei zwei Kindern geht das LKA davon aus, dass sie Opfer von Straftaten wurden. 

Mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche werden nach Angaben der „Initiative Vermisste Kinder" jedes Jahr in Deutschland als vermisst gemeldet. An sie wird am 25. Mai erinnert, dem Tag der vermissten Kinder. 

Die allermeisten Kinder werden wieder gefunden. Nach Angaben des LKA in Rheinland-Pfalz wurden allein im Laufe des vergangenen Jahres 322 Kinder als vermisst gemeldet, 308 von ihnen kamen zurück beziehungsweise wurden gefunden. Manche bleiben verschwunden und stehen nach Jahrzehnten noch auf der Suchliste. 

So verschwand beispielsweise 1974 ein sieben Jahre alter Junge spurlos, der sich auf dem Weg zu seiner Großmutter in Koblenz befunden hatte. Es gibt unterschiedliche Gründe für das Verschwinden von Kindern, etwa Unglücksfälle oder Familienzwist.

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung

Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung

Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“

Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“

Ohne Neymar: Paris kassiert zweite Saisonpleite

Ohne Neymar: Paris kassiert zweite Saisonpleite

GroKo im News-Ticker - Unionsspitzen bereiten am Montag Koalitionsverhandlungen vor

GroKo im News-Ticker - Unionsspitzen bereiten am Montag Koalitionsverhandlungen vor

Trotz „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York öffnet am Montag wieder 

Trotz „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York öffnet am Montag wieder 

Kommentare