In Rheinland-Pfalz

Mehr Menschen auf Liste des türkischen Geheimdienstes

+
Mehr Leute in Rheinland-Pfalz auf Liste des türkischen Geheimdienstes

Mainz - Laut Innenministerium ist die Zahl der Menschen aus Rheinland-Pfalz, die im Fokus des türkischen Geheimdienstes stehen, gestiegen.

In der Liste des Geheimdienstes seien 16 Personen mit aktuellem Wohnsitz in Rheinland-Pfalz erfasst, teilt das Innenministerium in Mainz in einer Landtags-Vorlage mit. Eine Systematik zur Zusammenstellung der Liste sei bisher nicht erkannt worden. Ende März war noch die Rede von 13 Menschen gewesen. 

Die Verfassungsschutzbehörden gehen dem Verdacht nach, dass der türkische Geheimdienst Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert. Die türkische Führung macht den Prediger Fethullah Gülen für den gescheiterten Putsch 2016 verantwortlich.

Mehr zum Thema:

>>> Verfahren gegen 20 mutmaßliche türkische Spione

>>> Berlin geht Spionageverdacht gegen türkischen Dienst nach

>>> Putschversuch in der Türkei: Polizisten droht lebenslange Haft

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Giuliana Farfalla früher: So sah die Dschungelcamp-Kandidatin als Junge aus

Giuliana Farfalla früher: So sah die Dschungelcamp-Kandidatin als Junge aus

„So etwas habe ich noch nie gesehen“: Eklat bei Handball-EM

„So etwas habe ich noch nie gesehen“: Eklat bei Handball-EM

Sieg gegen Tschechien: DHB-Auswahl wahrt Medaillenchancen

Sieg gegen Tschechien: DHB-Auswahl wahrt Medaillenchancen

AfD-Spitze entmachtet Landesvorstand in Niedersachsen

AfD-Spitze entmachtet Landesvorstand in Niedersachsen

Ticker: DHB-Team kämpft sich zum Sieg - der EM-Traum lebt

Ticker: DHB-Team kämpft sich zum Sieg - der EM-Traum lebt

Peiffer bei Olympia-Generalprobe Sprint-Dritter - Bö siegt

Peiffer bei Olympia-Generalprobe Sprint-Dritter - Bö siegt

Kommentare