Riesiger Drogenfund im April

Wegen Drogenhandels: Ringer-Legende Passarelli verurteilt! 

+
Landgericht Frankenthal

Ludwigshafen/Frankenthal - Ein 30-Jähriger steht wegen Drogenhandels vor Gericht! Zwischen dem Ludwigshafener und dem Ex-Ringer Passarelli sollen Verbindungen bestehen:

Update, 8. Februar: Wie BILD berichtet, ist das Urteil gegen Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli gefallen. Laut Bericht erhält der 61-Jährige vor dem Landgericht Frankenthal eine Bewährungsstrafe von 1 Jahr und 6 Monaten wegen Beihilfe. Seine Mitangeklagten müssen 4 Jahre und 6 Monate und 4 Jahre ins Gefängnis.

Update 7. Februar 16:40 Uhr: Am Freitag (8. Februar) um 13 Uhr wird im Landgericht Frankenthal das Urteil gegen den mutmaßlichen Drogendealer David L. und den ehemaligen Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli verkündet. Sie sind wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angeklagt. 

Fortsetzungstermine: am 12. Februar, 14. Februar, 15. Februar (Beginn 10 Uhr), 19. Februar, 21. Februar, 22.Februar, 14. März (Beginn 14 Uhr), 15. März, 19.März (Beginn: 13 Uhr), 21. März, 22. März, 26. März (Beginn: 13 Uhr), 27. März, 1. April, 2. April (Beginn 14 Uhr), 3. April (Beginn 14 Uhr), 4. April (Beginn 14 Uhr) und 18. April (ansonsten Beginn jeweils um 9 Uhr)

Verbindung zu Ringer-Legende Passarelli? Mutmaßlicher Dealer aus Ludwigshafen vor Gericht!

Erstmeldung 3. Dezember, 15:54 Uhr: Am 18. Dezember steht ein 30-jähriger mutmaßlicher Dealer vor dem Frankenthaler Landgericht! Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor unter anderem in Weisenheim am Sand, Ludwigshafen, Mutterstadt in neun Fällen gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben, heißt es in einer Mitteilung am Montag (3. Dezember).

Der 30-Jährige soll zwischen Januar und März 2018 mit Amphetamin und Marihuana gedealt haben. Wie die Staatsanwaltschaft berichtet, soll es sich dabei um über 10 Kilo Marihuana und über 6 Liter Amphetamin handeln.

Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal auf Anfrage bestätigt, gebe es Verbindungen zwischen dem Angeklagten und der Ringer-Legende Pasquale Passarelli, der sich selbst wegen Drogenhandels am Landgericht Frankenthal verantworten muss!

Bei einer Razzia am 16. April wird der Angeklagte zusammen mit Passarelli und weiteren sechs Männern festgenommen. Bei den insgesamt 19 Durchsuchungen fand die Polizei damals mehrere Schusswaffen, Marihuana, Amphetamin, Heroin, Kokain, Chemikalien zur Herstellung von Amphetamin, mehrere ‚Indoor-Anlagen‘ mit etwa 1.000 Cannabispflanzen und über 80.000 Euro Bargeld!

Der Angeklagte sei außerdem bereits mehrfach, auch einschlägig, strafrechtlich in Erscheinung getreten, so die Staatsanwaltschaft Frankenthal weiter. Er habe sich im Ermittlungsverfahren nur zu seiner Person geäußert, jedoch nicht zu den Vorwürfen.

Mitte August führt ein Flüchtender die Polizei ungewollt auf die Fährte eines anderen Täters - Die Polizei macht daraufhin einen Riesen-Fund.

jab/StA

Quelle: Mannheim24

Kommentare