Einsamer Häuptling auf Abwegen

Kurioser Polizeieinsatz im Lidl: Mitarbeiterin wählt wegen Indianer den Notruf

+
Im Lidl in Edenkoben kommt es zu einem kuriosen Polizeieinsatz. (Symbolfoto)

Edenkoben - Es ist wohl einer der kuriosesten Einsätze, den die Polizisten in der letzten Zeit erlebt haben: Sie müssen weges eines Indianers in den Lidl ausrücken. Mehr dazu:

Ein Indianer ohne Cowboy – dieses traurige Bild, bietet sich nicht nur einer Lidl-Mitarbeiterin sondern auch der Polizei in Edenkoben am Freitag (18. Oktober). Im Pfandraum im Lidl sitzt nämlich ein einsamer Häuptlin. Die Frau kann sich nicht anders helfen, als die Polizei zu alarmieren. Doch von Anfang an:

Gegen 19:30 Uhr am Freitagabend geht ein Anruf bei der Polizei in Edenkoben von einer verstörten Frau ein. Im Pfandraum des Lidl-Marktes, der sich meistens außerhalb des Discounters befindet, soll sich ein Mann häuslich niedergelassen haben – und er macht keine Anstalten wieder zu verschwinden. 

Kurioser Polizeieinsatz im Lidl: Einsamer Indianer im Pfandraum

Die Beamten kommen sich wie in einem schelchten Western vor, als sie am Lidl in der Luitpoldstraße in Edenkommen ankommen. Dort sitzt nämlich ein Mann, der tatsächlich als Indianer verkleidet ist. „Dem nicht genug war er weder der deutschen, noch der englischen Sprache mächtig und nuschelte nur“, beschreiben die Polizisten die Situation vor Ort. 

Indianer verirrt sich in Lidl: Polizei rätselt über Identität

Über polizeiliche Ermittlungssysteme kann schließlich herausgefunden werden, dass es sich beim „Häuptling weiße Feder“ – wie die Polizei aus Edenkoben ihn liebevoll getauft hat – nicht um einen Apachen, sondern um einen 43-jährigen Italiener handelt. Nach der polizeilichen Maßnahme verlässt der Mann den Lidl und geht wieder seiner Wege. Was er ausgerechnet in Edenkoben gemacht hat, weiß die Polizei aufgrund der Verständigungsprobleme nicht. 

Ausnahmezustand herrschte auch auf einem Konzert von Bausa im Zuge seiner Tour - Grund hierfür war auch ein Indianer - zumindest vom Namen her. Apache 207 hat den Fans als Pre-Act von Bausa ordentlich eingeheizt und sie dann enttäuscht! Hier findest Du alle Infos dazu.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare