Besitzer gesucht

Königspython an See entdeckt!

+
Wem gehört diese Königspython?

St. Leon-Rot – Eine ungewöhnliche Entdeckung macht ein Mann am Samstagnachmittag an einem See. Denn im Gebüsch liegt eine Schlange! Die ganze Geschichte: 

Ein Mann ist am Samstagnachmittag am sogenannten „Rentnersee“ in der Wieslocher Straße unterwegs, als er eine erstaunliche Entdeckung macht: Im Gebüsch liegt eine Schlange! Später stellt sich heraus, dass es sich um eine Königspython handelt.

Die informierten Beamten verständigen sofort die Tierrettung „Rhein-Neckar“, die das Tier problemlos einfängt und in artgerechter Weise unterbringt. 

Bislang konnte der Eigentümer der Schlange noch nicht festgestellt werden. Möglicherweise ist das Tier ausgebüxt, jedoch besteht auch der Verdacht, dass die Schlange vorsätzlich ausgesetzt wurde.

Zeugen, die in den vergangenen Tagen eine verdächtige Personen beobachtet haben wie sie etwas aus einem Fahrzeug auslud, oder etwas über die Herkunft des Tieres wissen oder Personen kennen, die ehemals ein solches Tier besessen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen

Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen

Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag

Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag

Kommentare