Mit Hubschrauber in Klinik

16-Jährige bei Unfall mit Roller schwer verletzt

+
Ein 16-jähriges Mädchen wird bei einem Sturz mit ihrem Roller schwer verletzt. (Symbolbild)

Leimersheim - Schwere Verletzungen zieht sich eine 16-Jährige bei einem Rollerunfall zu. Das Mädchen muss mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Am Donnerstag verletzt sich eine 16-Jährige schwer, als sie mit ihrem Roller auf der L549 stürzt.

Ersten Erkenntnissen nach ist sie mit ihrem Roller von der Fähre in Richtung Leimersheim unterwegs, als sie in einer Linkskurve plötzlich nach rechts von der Straße abkommt.

Sie stürzt und fällt gegen eine Leitplanke, verletzt sich dabei schwer. Die Teenagerin muss mit einem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik gebracht werden.

Warum das Mädchen von der Straße abgekommen ist, ist noch nicht geklärt.

Der Schaden beläuft sich auf 8.000 Euro.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen

"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen

Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt

Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt

Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke

Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Geisenberger führt Rodel-Trio auf das Podest in Innsbruck

Geisenberger führt Rodel-Trio auf das Podest in Innsbruck

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare