Im Ostring in Landau

Frau (27) schlägt mit Stein auf Opfer (47) ein!

+
Iranerin greift 47-Jährgie in Landau an

Landau - Opfer im Krankenhaus, Täterin in Psychiatrie: Wie es zu diesem schweren Übergriff kommt, ist bisher noch nicht bekannt:

Am Montagmorgen (11. Juni) um kurz nach 5 Uhr greift eine 27-Jährige Iranerin eine 47-jährige Frau in Landau im Ostring an. Dabei schlägt sie mehrfach mit einem Stein auf sie ein!

Zeugen informierten die Polizei, sodass die Beschuldigte noch am Tatort festgenommen werden kann. Aufgrund ihres gesundheitlichen Zustands wird sie in eine psychiatrische Klinik gebracht, ihr Opfer muss wegen Kopfverletzungen in einem Krankenhaus versorgt werden.   

Am Dienstag (12. Juni) wird die Täterin dem Haftrichter vorgeführt, das Ergebnis wird danach veröffentlicht. Die Polizei ermittelt wegen der versuchten Tötung.

----

Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich bei der Polizei Landau (☎06341/2870) oder bei der Kriminalpolizei in Ludwigshafen (☎ 0621/9632773) zu melden.  

pol/cet

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Schock: Frau (41) findet Schlange im Wohnzimmer

Schock: Frau (41) findet Schlange im Wohnzimmer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.