Zeugen gesucht!

Landau: Mädchen (9) in Kirche sexuell belästigt

+
Symbolfoto

Landau - Schrecklicher Vorfall am Samstagmittag (19. Mai) in der Marienkirche: Nachdem ein Unbekannter zuvor eine Neunjährige verfolgt hatte, kommt es in der Kirche zum Übergriff.

Wie die Staatsanwaltschaft und die Kriminalinspektion Landau gemeinsam berichten, kommt es am Samstag (19. Mai) in der Innenstadt zu einem sexuellen Übergriff – das Opfer: ein neunjähriges Mädchen!

Das Kind wird gegen 13:15 Uhr im Bereich der Kronstraße von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei begleitet er die Neunjährige bis in die St.-Maria-Kirche.

Hier berührt der Täter das Kind schließlich unsittlich. Das Mädchen verlässt daraufhin schreiend die Kirche – dadurch werden mehrere Zeugen auf den Vorfall aufmerksam und verständigen die Polizei.

Täterbeschreibung: Circa 20 bis 30 Jahre alt, kräftige Statur, sprach Deutsch ohne Akzent und Dialekt, trug eine schwarze Basecap, ein weißes T-Shirt, eine schwarze Lederjacke, blaue Jeans, Sportschuhe (weiß/grau/grün) und eine Sonnenbrille.

Nach dem Übergriff flüchtet der Täter über den Zaun der angrenzenden Kindertagesstätte.

+++

Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Landau unter ☎ 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden. 

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Warum sind die Erntehelfer im Niederwiesenweiher ertrunken?

Warum sind die Erntehelfer im Niederwiesenweiher ertrunken?

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.