Weihnachten in Landau gerettet

„Gebt den Baum her!": Frau stellt Weihnachtsbaum-Diebe

+
Eine 33-Jährige verbindert den Diebstahl eines Weihnachtsbaumes in der Landauer Fußgängerzone. (Symbolfoto)

Landau - Mit ihrem beherzten Eingreifen hat eine 33-Jährige am Mittwochabend den Diebstahl eines Weihnachtsbaums in der Fußgängerzone vereitelt.

Der Frau fallen am Mittwochabend zwei junge Männer auf, die eine geschmückte Tanne aus der Fußgängerzone tragen. Das Nadelgehölz hat zuvor als Weihnachtsdekoration des Einzelhandels an einem Laternenmast gestanden. Mit den Worten „Gebt den Baum her, sonst rufe ich die Polizei" schreit die resolute 33-Jährige die etwa 18 bis 20 Jahre alten Baumträger an. Die ergreifen mitsamt der Tanne die Flucht.

Doch die resolute 33-Jährige gibt nicht auf: Mit ihrem Auto verfolgt sie die Diebe, die ihre Beute daraufhin fallen lassen. Der Baum kann wieder an seinen Platz in der Fußgängerzone gebracht werden. 

Von den verhinderten Dieben fehlt jede Spur.

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare