Zeugen gesucht

Mädchen (9) in Kirche sexuell belästigt: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter!  

+
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nun nach dem Täter. 

Landau - Nach einem sexuellen Übergriff auf ein kleines Mädchen (9) am Samstagmittag (19. Mai), sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach dem Täter! 

Wie die Staatsanwaltschaft und die Kriminalinspektion Landau gemeinsam berichten, wird ein kleines Mädchen am Samstag (19. Mai) sexuell belästigt – und dann auch noch in einer Kirche

Ein unbekannter Mann spricht das Mädchen gegen 13:15 Uhr im Bereich der Kronstraße an und verwickelt es in ein Gespräch. Dann begleitet er die Neunjährige bis in die St.-Maria-Kirche.

Hier berührt der Täter das Kind schließlich unsittlich. Das Mädchen verlässt daraufhin schreiend die Kirche – dadurch werden mehrere Zeugen auf den Vorfall aufmerksam und verständigen die Polizei.

Nun hat die Polizei mithilfe der Zeugen ein Phantombild erstellt. 

Der Täter wird wir folgt beschrieben: 

Er ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und spricht Deutsch ohne Akzent und Dialekt. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarze Basecape, ein weißes T-Shirt, eine schwarze Lederjacke, eine Bluejeans, weiß-grau-grüne Sportschuhe und eine Sonnenbrille.

---

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Landau unter der ☎ 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden. 

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Wahrzeichen nach Terence Hill benennen? So denken unsere Leser

Wahrzeichen nach Terence Hill benennen? So denken unsere Leser

Zum ersten Todestag: Freunde und Wegbegleiter am Grab von Helmut Kohl

Zum ersten Todestag: Freunde und Wegbegleiter am Grab von Helmut Kohl

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.