+
Nach dem Großbrand in Landau scheint die Brandursache geklärt. 

Großbrand in Landau

Disco-Brand durch technischen Defekt ausgelöst  

  • schließen

Landau – Im Juli brennt es in einer Disco in Landau. Nun haben Brandsachverständige und -ermittler die Brandstelle untersucht – die Ursache scheint geklärt. 

Am frühen Morgen des 10. Juli, gegen 4:45 Uhr, brennt es in einem Gebäude in der Rheinstraße in Landau (WIR BERICHTETEN). 

Nun scheint die Brandursache geklärt! 

Am Mittwoch, 19. August, und Donnerstag, 20. August, wurde die Brandstelle unter anderem von Brandsachverständigen des Bundeskriminalamtes sowie den Brandermittlern der Kriminalpolizei Landau in Augenschein genommen. 

Anhand der Begutachtung konnte festgestellt werden, dass der Brand im ersten Obergeschoss in einem Büro einer dortigen Firma ausgebrochen ist. Aufgrund der vorhandenen Spuren dürfte ein technischer Defekt als Brandursache in Betracht kommen.

Das Objekt ist durch die Flammen vollständig zerstört und droht einzustürzen. Die Gesamtschadenshöhe beträgt vorläufig über eine Million Euro

pol/lin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare