Supermarkt-Rolltor zerlegt

40.000 Euro Schaden! Müllwagen-Fahrer ist Pechvogel des Tages

+
Supermarkt wird beim Entleeren eines Müllcontainers beschädigt

Landau - Einem Müllwagenfahrer passiert bei seiner täglichen Arbeit ein teurer Unfall. Was genau passiert ist:

Es gibt wenige Menschen, die sich nach dem Wochenende wieder auf den Montagmorgen freuen. Auch ein Müllwagenfahrer aus Landau wünscht sich jetzt wahrscheinlich im Nachhinein, einen Tag länger daheim geblieben zu sein.

Als er am Real einen Müllcontainer entleeren möchte, rutscht dieser beim Ladevorgang ab, zerlegt das Rolltor und- als wäre nicht schon genug passiert - beschädigt die Außendwand des Supermarktes. 

Das Müllauto trägt nur leichte Schäden davon und der Wagenfahrer verletzt sich leicht am Unterarm.

Ein teurer Spaß - die Firmenleitung schätzt den Schaden auf circa 40.000 Euro.

pol/cet

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare