Ermittlungen dauern an

Tödlich verletzt: Mann von Zug erfasst

+
Person bei Kollision mit Bahn tödlich verletzt (Symbolfoto)

Landau - Am Mittwochmittag ereignet sich im Stadtteil Godramstein ein schrecklicher Unfall. Ein Mann wird von einer Regionalbahn erfasst und verstirbt:

Gegen 12 Uhr ist der Zug auf der Bahnstrecke Pirmasens in Richtung Landauer Hauptbahnhof unterwegs. In Höhe Godramstein wird der Mann von der Bahn erfasst und tödlich verletzt. 

Etwa 150 Fahrgäste sitzen zu diesem Zeitpunkt in der Regionalbahn. Nach bisherigen Sachstand der Polizeidirektion Landau wird keiner der Insassen verletzt. Ein Betreuungsangebot über das Kriseninterventionsteam ist gewährleistet.

Nach der Spurensicherung kann der Zug seine Fahrt fortsetzten.  Die Strecke ist bis etwa 14:30 Uhr gesperrt gewesen. Die Ermittlungen dauern an. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Kommentare