Ermittlungen dauern an

Tödlich verletzt: Mann von Zug erfasst

+
Person bei Kollision mit Bahn tödlich verletzt (Symbolfoto)

Landau - Am Mittwochmittag ereignet sich im Stadtteil Godramstein ein schrecklicher Unfall. Ein Mann wird von einer Regionalbahn erfasst und verstirbt:

Gegen 12 Uhr ist der Zug auf der Bahnstrecke Pirmasens in Richtung Landauer Hauptbahnhof unterwegs. In Höhe Godramstein wird der Mann von der Bahn erfasst und tödlich verletzt. 

Etwa 150 Fahrgäste sitzen zu diesem Zeitpunkt in der Regionalbahn. Nach bisherigen Sachstand der Polizeidirektion Landau wird keiner der Insassen verletzt. Ein Betreuungsangebot über das Kriseninterventionsteam ist gewährleistet.

Nach der Spurensicherung kann der Zug seine Fahrt fortsetzten.  Die Strecke ist bis etwa 14:30 Uhr gesperrt gewesen. Die Ermittlungen dauern an. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Das „Modell Heynckes“? Matthäus meint: BVB sollte Hitzfeld zurückholen

Das „Modell Heynckes“? Matthäus meint: BVB sollte Hitzfeld zurückholen

Kommentare