Grundlos

Mit Elektroschocker: Männer greifen Teenie (15) an!

+
Männer verletzten Teenager mit Elektroschocker (Symbolfoto)

Landau - Was ist nur in die gefahren? Drei Männer greifen grundlos einen Jugendlichen an. Der Teenie wird geschlagen und mit einem Elektroschocker verletzt:

Ein 15-Jähriger ist mit seinen Freunden am Samstag in der Alcide-De-Gasperi-Straße unterwegs, als gegen 21:30 Uhr drei junge Männer dazustoßen. 

Die Täter packen den Teenager am Kragen und schlagen ihm mit der Faust ins Gesicht. Plötzlich nimmt einer der Täter einen Elektroschocker in die Hand und verletzt den 15-Jährigen am linken Arm. Erst als die Freundin des Jugendlichen mit der Polizei droht, suchen die Männer das Weite. Eine Fahndung bleibt erfolglos.

Der 15-Jährige hat nach dem Angriff eine blutende, geschwollene Lippe und Hautrötungen am linken Unterarm. Zeugen sollen sich bei der Landauer Polizei (06341/2870) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Kommentare