Vom Winde verweht 

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
1 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
2 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
3 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
4 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
5 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
6 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
7 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.
8 von 14
Sturmtief Egon: In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro.

Landau – Der Deutsche Wetterdienst warnt in der Nacht und am Freitag vor heftigen Orkanböen – auch in der Region. Die ersten Auswirkungen und wie es mit „Egon“ weitergeht: 

In der Nacht zum Freitag richtet das Sturmtief Egon bis zum Morgen im gesamten Präsidialbereich einem Gesamtschaden von rund 330.000 Euro. Personen wurden bisher nicht verletzt.

In Landau wurden mehrere Zelte des Weihnachtszirkus auf dem neuen Messplatz beschädigt – der Schaden beläuft sich hier auf rund 300.000 Euro. Im gesamten Bereich der Polizeidirektion kommt es zu sieben Windbrüchen, in neun weiteren Fällen werden Zäune und Schilder umgeweht und drei Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Ludwigshafen

Im Dienstbezirk der Polizeidirektion Ludwigshafen werden 37 Fälle von umherfliegenden Ästen oder beschädigte Bäumen gemeldet, in 31 weiteren Fällen wurden Zäune und Schilder umgeweht, sowie acht Fahrzeuge und zwei Gebäude beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 14.000 Euro.

Grünanlagen in Ludwigshafen geschlossen

Aufgrund des Sturmes sind die Friedhöfe der Stadt Ludwigshafen, der Wildpark, das Maudacher Bruch, die Parkinsel und der Ebertpark bis auf Weiteres gesperrt. Bereits vereinbarte Bestattungen können stattfinden, da die Zuwege gesichert wurden. Der Aufenthalt in unmittelbarer Nähe von größeren Bäumen sollte jedoch gemieden werden.

Neustadt

Die Bilanz in Neustadt: Sieben Windbrüche, zehn umgewehte Zäune und Schilder, ein beschädigtes Gebäude und ein beschädigtes Fahrzeug. Dazu ereignete sich ein witterungsbedingter Verkehrsunfall. Der Gesamtschaden beträgt 8.000 Euro.

Schnee im Tagesverlauf

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt kommt es im Laufe des Tages auch zu Schneefall und wegen des Sturms zu Schneeverwehungen. Außerdem kann es auf den Straßen glatt werden.

Wir halten Dich den ganzen Tag über auf dem Laufenden! Auf unserer Wetterseiten (HEIDELBERG24, MANNHEIM24, LUDWIGSHAFEN24) findest Du die Vorhersagen für Freitag und das Wochenende.

pol/kp

----

Mehr zum Thema:

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Wegen „Egon“: Tanne stürzt auf Autos! 

>>> Wegen Schneefront: Bahn drosselt ICE-Tempo

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Kommentare