Sechsköpfige Gruppe

Brutaler Überfall: 17- und 18-Jähriger verletzt! 

+
Bei einem Raub werden zwei junge Männer niedergeprügelt. (Symbolfoto)

Landau - Davor hat jeder Angst: Als zwei junge Männer abends einer 6-köpfigen Männergruppe begegnen endet das für sie im absolutem Alptraum-Szenario...

Am Dienstagabend kommt es gegen 21:20 Uhr in der Maximilianstraße in Landau zu einem Raub, der zudem in einer üblen Körperverletzung endet.

Nach bisherigen Erkenntnissen werden ein 17-jähriger und ein 18-jähriger junger Mann aus dem Raum Germersheim von einer 6-köpfigen Männergruppe angegriffen.

Einer der Täter fordert, das Handy von einem der zwei jungen Männer. Als dieser sich selbstverständlich weigert, wird er sofort brutal in Form von Faustschlägen bestraft. Die anderen aus der Gruppe unterstützen den Schläger auch noch, indem sie ebenfalls auf das Opfer einprügeln.

Als der Freund des Geschädigten ihm zu Hilfe eilt, wird er mit einer  abgebrochenen Bierflasche angegriffen und erleidet dabei schwere Schnittverletzung an der rechten Hand.

Nachdem die jungen Männer gezwungenermaßen das Handy rausrücken, flüchtet die aggressive Männergruppe. Doch anhand einer guten Personenbeschreibung kann einer der Täter im Ostpark in Landau ausfindig gemacht werden.

Gegen ihn wird ein Haftbefehl erlassen und er wird sofort  festgenommen. 

-----

Wenn Du noch Hinweise zum Vorfall hast, melde dich bei der Polizei Landau unter 06341-2870.

pol/lp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Kommentare