Erst einmal ein Nickerchen ...

Krimineller legt sich vor Polizeiwache schlafen!

+
Betrunkener Mann wird von Polizei gefunden und ins Gefängnis gebracht (Symbolfoto)

Landau - Am Sonntag legt sich ein stark alkoholisierter Mann in eine Hecke, um zu schlafen. Blöd nur, dass sich die Hecke vor der Polizeiwache befindet und gegen ihn Haftbefehle bestehen:

Gegen 18:45 Uhr melden Passanten der Landauer Polizei, dass eine hilflose Person in einer Hecke vor der Polizeiwache liegen würde. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um einen 43-jährigen Mann, der seinen Rausch in der Hecke ausschlafen will. 

Da er keine Anlaufadresse in Landau hat und stark betrunken ist, wollen die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen. Jedoch stellt sich bei der Überprüfung der Person heraus, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle bestehen. Er wird also direkt in ein Gefängnis gebracht.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.