Drei Wochen nach Eröffnung

Schon über 100.000 Besucher bei Landesgartenschau

+

Landau - Die Landesgartenschau 2015 ist bereits jetzt ein voller Erfolg. Seit Eröffnung am 17. April pilgerten über 112.000 Menschen auf das Blumenfest in der Südpfalz.

Bei diesen Zahlen können die Organisatoren mehr als nur zufrieden sein – bereits 112.000 Menschen besuchten die Landesgartenschau 2015 in Landau. Insgesamt wurde über 17.000 Tickets verkauft - und die Erwartungen weit übertroffen.

Allein am vergangenen Sonntag, 10. Mai 2015, pilgerten 10.000 Blumenfreunde auf die Gartenschau in der Südpfalz und sorgten für den besucherreichsten Tag seit Eröffnung am 17. April.

„Am 100.000sten Besucher sieht man, dass die Menschen aus einem großen Einzugsbereich zu unserer Landesgartenschau strömen“, so Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer. 

Die vierte Landesgartenschau dauert noch bis zum 18. Oktober. Mindestens 600 000 Besucher werden erwartet.

>>> Landau: Erwartungen deutlich übertroffen

>>> Neue Tarife: Mit Kind und Kegel zur Gartenschau

rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare