Polizei kann schnell helfen

„Liebe macht blind“: Mann findet Auto nach Date nicht mehr

+
Ein schwer verliebter Mann kann sein Auto nach einem Date nicht mehr finden. (Symbolbild)

Landau - Blind vor Liebe ist Samstagnacht ein 42-jähriger Mann, als er auf der Landauer Dienststelle auftaucht und die Beamten bei der Suche nach seinem Auto um Hilfe bittet:

Am späten Samstagabend (31. März) taucht ein 42-jähriger Mann aus dem Rhein-Lahn-Kreis mit einem ungewöhnlichen Anliegen auf der Dienststelle der Polizei Landau auf: Er sucht seit einer Stunde vergeblich nach seinem Auto und kann es nicht mehr finden.

Schnell wird klar - der Mann muss blind vor Liebe sein. Er kann sich nach einem Date mit einer Frau nicht mehr daran erinnern, wo er sein Auto abgestellt hat. Seine charmante Begleiterin kann ihm auch nicht weiterhelfen, sodass die beiden schließlich als einzigen Ausweg polizeiliche Hilfe sehen und auf der Wache landen. 

Die ortskundigen Beamten können weiterhelfen: Trotz schlechter Beschreibung des Abstellortes lokalisieren sie das Auto innerhalb von wenigen Minuten - zur großen Freude des verliebten Pärchens. 

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Baukran kracht auf parkende Autos!

Baukran kracht auf parkende Autos!

Am Mühlauhafen: 87-Jährige stirbt bei Sturz in Rhein

Am Mühlauhafen: 87-Jährige stirbt bei Sturz in Rhein

Tochter (30) kifft täglich: Mutter zeigt sie an!

Tochter (30) kifft täglich: Mutter zeigt sie an!

Kommentare