Ursache unklar

Unfall bei BASF: Vier Menschen verletzt!

+
Bei der BASF kommt es am Montagmorgen zu einem folgenschweren Arbeitsunfall.

Lampertheim – Wegen einer Verpuffung im BASF-Werk müssen am Montagmorgen vier Menschen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Ursache ist noch unklar:

An einem Filter im BASF-Werk in Lampertheim kommt es am Montagmorgen gegen 8:30 Uhr zu einer Verpuffung.

Laut Mitteilung des Unternehmens werden dabei vier Menschen verletzt und müssen ins Krankenhaus. Wie schwer ist nicht bekannt.

Die Anlage, in der Kunststoffzusätze hergestellt werden, ist abgeschaltet.

Im und um das Werksgelände konnten keine erhöhten Messwerte festgestellt werden.

sag/BASF 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare