In Bürstädter Straße 

Mit Cuttermesser bedroht: Mann überfällt Tankstelle

+
Am Freitagabend überfällt ein Unbekannter eine Tankstelle in Lampertheim (Symbolfoto).

Lampertheim - Ein Mann betritt eine Tankstelle, sein Gesicht ist von einer Kapuze und einem Schal verdeckt – schnell wird deutlich: Dieser Kunde will nicht einfach nur Besorgungen machen...

Am später Freitagabend, 8. April, gegen 21:50 Uhr, betritt ein Mann eine Tankstelle in der Bürstädter Straße. Sein Gesicht ist mit einer Kapuze und einem Schal verdeckt, in der Hand hat er ein Cuttermesser. 

Der Mann bedroht die Kassiererin, fordert sie auf die Kasse zu öffnen und Geldscheine in eine Tüte zu packen. Dann flüchtet der Täter zu Fuß in nördliche Richtung. Seine Beute: Mehrere hundert Euro.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Der Mann soll etwa 1,65 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose, einer schwarzen Kapuzenjacke mit roten Ärmeln und schwarzen Schuhen. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. 

---------------------

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06252/706-0 bei der Polizei zu melden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Kommentare