Am Friedhof

Metall-Diebe klauen Dachrinnen von Leichenhalle!

+
(Symbolfoto)

Lampertheim – Wie skrupellos ist das denn? Unbekannte Metall-Diebe steigen nachts in die Leichenhalle am Waldfriedhof ein, klauen Dachrinnen und Fallrohre. Der kuriose Fall:

Manche machen wirklich vor gar nichts Halt...

In der Nacht auf Mittwoch brechen unbekannte Täter in die Leichenhalle in der Forsthausstraße ein: Zunächst klettern sie über ein 2,50 Meter hohes Einfahrtstor, öffnen es von innen.   

Dreist: Die Diebe entfernen mit Gewalt neu an Leichenhalle und Garage angebrachte Dachrinnen und Fallrohre aus Kupfer.

Zum Abtransport packen die Ganoven das Metall auf einen friedhofseigenen Anhänger, rollen die Beute zum Besucherparkplatz, wo sie alles vermutlich in eine Auto umladen.

Den leeren Anhänger lassen die Langfinger auf dem Parkplatz zurück. Insgesamt lassen sie Diebesgut im Wert von rund 2.500 Euro mitgehen, verursachen zudem einen Schaden von 3.000 Euro.

----

Zeugenhinweise unter Telefon 06206/94400 an die ermittelnde Polizeistation in Lampertheim.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Kommentare