Zeugen gesucht

39-Jähriger auf Lampertheimer Kerwe niedergestochen!

+
Auf der Lampertheimer Kerwe wird ein 39-Jähriger während eines Streits mit einem Messer angegriffen. (Symbolbild)

Lampertheim - Ein 39-Jähriger aus Bürstadt besucht am Wochenende mit Freunden die Kerwe. Am Ende der Nacht landet er mit Messerstichen im Krankenhaus.

Nach ihrem Kerwebesuch kehren der 39-Jährige und seine Bekannten noch in ein Lokal in der Alten Viernheimer Straße ein. Als die Gruppe das Lokal gegen 2:40 Uhr wieder verlässt, geraten sie mit zwei etwa 20 und 40 Jahre alten Frauen auseinander.

Im Verlauf des Streits mischt sich ein etwa 20- bis 25-Jähriger ein. Plötzlich zückt der junge Mann ein Messer und attackiert den 39-Jährigen! Mehrere Messerstiche verletzten den Mann an Oberkörper und Beinen.

Er wird in das nächste Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und sucht dringend Zeugen, ebenso die zwei Frauen, die am Sonntagmorgen den Streit an der Einmündung Römerstraße beobachtet haben! 

Der gesuchte Mann hat kurzrasierte Haare, ist schlank und zwischen zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß. Zur Tatzeit trug er einen grauen Pullover und Jeanshosen.

----------

Hinweise werden unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 entgegen genommen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare