Über B44, A6 und B9

20-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

+

Lampertheim - Als er sieht, dass ihn eine Polizeistreife kontrollieren will, tritt ein 20-jähriger Autofahrer ordentlich auf's Gas und liefert sich eine wilde Verfolgungsjagd mit den Beamten.

Die Beamten wollen den jungen Mann aus Maxdorf, der gegen 4 Uhr am Sonntagmorgen auf der Mannheimer Straße unterwegs ist, kontrollieren - als er plötzlich ordentlich Gas gibt, über eine rote Ampel fährt und vor den Polizisten flüchtet. 

Es folgt eine Verfolgungsjagd über die B44, A6 und B9 – auf letzterer Bundesstraße kann der Rowdie schließlich gestoppt werden. 

Bei der Kontrolle wird der Grund für die Flucht klar: Der 20-Jährige besitzt nämlich keine gültige Fahrerlaubnis. 

Ihn erwarten nun ein strafrechtliches Verfahren.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare